Trockenes Laminat und Liebesglück auf der Arbeit: Das neue Mitarbeiter-Blog von CLASSEN ist online

Kaisersesch / Baruth. Wie sieht eigentlich die Ausbildung bei CLASSEN aus? Was treibt Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an, neue Umweltschutz-Projekte im Unternehmen auf den Weg zu bringen? Wie fühlt man sich, wenn ein unabhängiges Testergebnis beweist, dass das neue Produkt genauso funktioniert, wie man es sich vorgestellt hat?

Das und noch Vieles mehr kann jetzt jeder aus erster Hand von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der CLASSEN Gruppe erfahren. Der Spezialist für Laminat- und PVC-freie Hartvinylböden hat unter https://blog.classengroup.com/ das CLASSEN // Blog gestartet. Zu Beginn erzählt dort Auszubildende Jessica Stripling aus Kaisersesch von Containern nach Nordamerika und riesigen Druckern, man erfährt vom Leiter des Technologie- und Prüfzentrums am Standort in Baruth, welcher Satz ihn und sein Team besonders stolz machte und Elena Jadczuk, Controlling- und Finanzmanagerin bei CLASSEN in Polen, verrät, wie sie bei CLASSEN ihren Mann kennenlernte.

Mario David, Marketingleiter der CLASSEN Gruppe: „Es ist uns wichtig, dass in unserem Blog unsere Kolleginnen und Kollegen aus allen Ebenen des Unternehmens zu Wort kommen. Nicht in gehobenem Marketingdeutsch, sondern persönlich und authentisch. Denn wer könnte die spannenden Geschichten aus unseren Standorten besser erzählen als die, die sie erleben? So hoffen wir, dass viele Menschen CLASSEN und sein Team noch besser kennen- und schätzen lernen.“

Geplant ist, mindestens einmal im Monat einen neuen Blogpost auf dem CLASSEN // Blog zu veröffentlichen.

Das CLASSEN Blog finden Sie hier: https://blog.classengroup.com/

Puoi scaricare qui il materiale adatto all'immagine e usarlo liberamente: https://classengroup.com/wp-content/uploads/2022/06/CLASSEN_Garantiebestimmungen-fuer-Laminatboeden-italienisch-Juni-2022-1.pdf

More Posts

„Jede Tonne recycelter Kunststoff verbessert die Welt“

Rund 12 Monate nach dem ersten Spatenstich hat die HC Plastics GmbH gestern am Standort Swisttal eines der modernsten Werke für Kunststoffrecycling in Deutschland eröffnet. Künftig werden hier rund 15.000 Tonnen Kunststoffabfälle pro Jahr zur Weiterverarbeitung in industriellen Prozessen aufbereitet. Durch das Recycling von Verpackungsfolie aus Polypropylen, die bisher vor allem verbrannt wurde, setzt das Unternehmen neue Maßstäbe im Kunststoffrecycling. Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner sowie weitere Vertreter, unter anderem aus dem Bundesumweltministerium, zeigten sich begeistert.  

Leggi di più »

Il nuovo impianto di riciclaggio della plastica di HC Plastics stabilisce degli standard

HC Plastics GmbH vi invita alla messa in funzione del nuovo impianto di riciclaggio presso la sede di Swisttal-Ollheim. La nuova società è una joint venture tra le due aziende a conduzione familiare W. Classen GmbH & Co. KG, produttore leader di pavimenti in laminato e di pavimenti in plastica riciclabile senza PVC, e Hündgen Entsorgungs GmbH & Co. KG, gestore di un parco di riciclaggio con strutture tecniche per il recupero di materiali riciclabili.

Leggi di più »

Presenza in fiera senza sprechi: battenfeld al K 2022 con pavimento CERAMINⓇ riciclabile

La K 2022, la più grande fiera al mondo per l'industria della plastica e della gomma, inizia a Düsseldorf il 19 ottobre. Sarà presente anche il Gruppo battenfeld-cincinnati, una delle più antiche aziende di ingegneria meccanica che produce linee di estrusione per l'industria della plastica. Da anni l'azienda persegue una strategia di sostenibilità coerente. Questo vale anche per la sua partecipazione alla fiera di Düsseldorf. Per lo stand di circa 350 mq è stato quindi scelto il pavimento CERAMINⓇ del Gruppo CLASSEN.

Leggi di più »