Rechercher
Fermer ce champ de recherche.

Un stratifié résistant pour une maison sans souci

Die neue CASA-Kollektion von CLASSEN wird erweitert

Baruth / Kaisersesch. Unter dem Motto „Your Home. Your CASA.” hat die CLASSEN-Gruppe Anfang des Sommers ihre neue Laminat-Kollektion CASA vorgestellt. Im Vordergrund der Entwicklung stand die vielseitige Belastbarkeit des Bodenbelags für ein unbeschwertes Wohnen in modernen Haushalten. Nun wird CASA durch eine neue Kollektion erweitert. Classico umfasst insgesamt sechs neue Dekore. Das Besondere dabei: CLASSEN bringt damit den ersten 7 mm Laminatboden mit wasserresistentem Verlegesystem auf den Markt.

Energie sparen mit „CASA-Classico“

Energiesparen wird diesen Winter wichtiger denn je, denn 70 % der gesamten Energie, die private Haushalte verbrauchen, wird im Durchschnitt für das Heizen verwendet. Entsprechend sinnvoll ist es, Einsparpotenziale zu erkennen und zu nutzen. Beispielsweise kann die Wahl des richtigen Fußbodens beim Energiesparen zusätzlich unterstützen. Aus diesem Grund, hat CLASSEN die neue CASA-Kollektion im Labor auf Wärmedurchlasswiderstand sowie Wärmeleitfähigkeit getestet. Denn, je geringer der Wärmedurchlasswiderstand ist, desto besser durchdringt die Wärme den Boden und der Raum heizt sich schneller auf. Dies betrifft vor allem Haushalte mit Fußbodenheizung. Die Wärmeleitfähigkeit gibt Aufschluss darüber, wie schnell die Körperwärme an den Boden abgegeben wird. Ein netter Nebeneffekt: Je geringer die Wärmeleitfähigkeit eines Bodenbelags ist, desto länger bleiben die Füße warm. Das Ergebnis: Der Wärmedurchlasswiderstand des 7 mm starken CASA-Laminatbodens reduziert sich um 45 % gegenüber eines 12 mm dicken Laminatbodens. Auch die Wärmeleitfähigkeit ist bei CASA deutlich geringer. Damit liefert CLASSEN einen entscheidenden Beitrag zum Energiesparen in Haushalten mit Fußbodenheizung. Auch das Klima profitiert, denn mit der Reduzierung auf 7 mm wird nicht nur Energie gespart, sondern auch weniger Holz bei der Produktion benötigt.

Mouillage autorisé

Egal, ob daheim gespritzt, gekleckert oder geduscht wird, dank der patentierten megaloc-aqua-protect-Technologie von CLASSEN leidet das CASA-Laminat nicht darunter. Die Dielen sind wasserresistent, sogar für das Badezimmer geeignet und an den Fugen vor eindringendem Wasser geschützt. Für einen Zeitraum von 24 Stunden dringt kein Wasser durch die Fase der Kantenprofile nach unten, so dass die Gefahr des Aufquellens der Kanten stark reduziert wird und der Boden von unten geschützt ist. So muss man sich auch beim feuchten Wischen und beim Nachhausekommen mit nassen Gummistiefeln keine Sorgen machen.

Das zeigt sich an den hervorragenden Ergebnissen im Standard-Testverfahren nach NALFA (North American Laminate Flooring Association). Dabei wird untersucht, wie sich die Laminatdielen in verlegtem Zustand verhalten, deren Oberfläche 24 Stunden stehendem Wasser ausgesetzt ist. Die Ergebnisse zeigen, dass CASA die NALFA-Anforderung mehr als erfüllt. Die Oberflächen des CASA-Laminats zeigen bei den Tests außerdem ein Quellverhalten der bestmöglichen Bewertungsklasse 1. Damit schneidet das Produkt von CLASSEN deutlich besser ab als wasserresistente Laminatböden von Wettbewerbern. Das megaloc-aqua-protect-Profil sorgt darüber hinaus für ein schnelles und einfaches Verlegen der Dielen.

Pour en savoir plus sur l'assortiment de la collection CASA de CLASSEN, cliquez ici : https://casa-collection.de/en/

CLASSEN reçoit le German Innovation Award 2024 pour CERAMIN®.

Le groupe CLASSEN, l'un des leaders mondiaux de la fabrication de revêtements de sol, a pu placer pour la première fois un billet à ordre vert via la plateforme numérique finpair, qui sert d'intermédiaire entre les billets à ordre et les investisseurs intéressés. L'émission du billet vert est conforme aux Green Bond Principles (GBP) et a été contrôlée par imug GmbH, l'un des principaux organismes de recherche et de conseil en matière de développement durable, qui a émis un SPO (second party opinion) sans réserve.

Lire la suite »

Le deuxième magazine CLASSEN est disponible : Un regard dans les coulisses du monde du design et de l'innovation de l'entreprise familiale allemande

Le groupe CLASSEN, l'un des principaux fabricants de revêtements de sol haut de gamme et de solutions innovantes pour les secteurs résidentiel et commercial, a le plaisir d'annoncer la publication de son deuxième CLASSEN Magazine. La deuxième édition du magazine, qui fait suite à ses débuts réussis en 2023, a été publiée ce mois de mai.

Lire la suite »

More Posts

CLASSEN reçoit le German Innovation Award 2024 pour CERAMIN®.

Le groupe CLASSEN, l'un des leaders mondiaux de la fabrication de revêtements de sol, a pu placer pour la première fois un billet à ordre vert via la plateforme numérique finpair, qui sert d'intermédiaire entre les billets à ordre et les investisseurs intéressés. L'émission du billet vert est conforme aux Green Bond Principles (GBP) et a été contrôlée par imug GmbH, l'un des principaux organismes de recherche et de conseil en matière de développement durable, qui a émis un SPO (second party opinion) sans réserve.

Lire la suite »

Le deuxième magazine CLASSEN est disponible : Un regard dans les coulisses du monde du design et de l'innovation de l'entreprise familiale allemande

Le groupe CLASSEN, l'un des principaux fabricants de revêtements de sol haut de gamme et de solutions innovantes pour les secteurs résidentiel et commercial, a le plaisir d'annoncer la publication de son deuxième CLASSEN Magazine. La deuxième édition du magazine, qui fait suite à ses débuts réussis en 2023, a été publiée ce mois de mai.

Lire la suite »

Nouvelle gamme CERAMIN Nuva : Le groupe CLASSEN présente un concept global de sols design sans PVC à clipser ou à coller

Le 03 avril 2023, le groupe CLASSEN a annoncé le lancement de sa nouvelle gamme CERAMIN Nuva. Nuva propose des revêtements de sol sans PVC avec des possibilités d'encliquetage et de collage ainsi que les normes de qualité les plus élevées. CERAMIN est connu pour ses propriétés respectueuses de l'environnement et de la santé, car il est exempt de PVC, de plastifiants ou d'autres stabilisateurs et est recyclable à 100 %.

Lire la suite »